One-Jar mit erweiterter Unterstützung für native Bibliothken

Mein Projekt beamer-tool unterstüzt zuzeit die folgenden Architekturen:

  • Linux 32Bit
  • Linux 64Bit
  • Mac OS X
  • Windows 32Bit
  • Windows 64Bit

Es handelt sich zwar um ein Java-Programm, jedoch sind einige native Bibliotheken für die Kommunikation mit der Hardware (Grafikkarte und GSM-Gerät) nötig.
So gab es bis heute für jede Architektur ein eignes Releasefile mit immer den selben Jar-Dateien und den jeweiligen nativen Bibliotheken. Gestartet wurde das ganze immer über Startskripte (Batch oder Bash).

Nach mehreren Versuchen, dem Benutzer vernünftige Startdateien bereitzustellen bin ich schließlich bei One-Jar gelanden. Eine gute Zusammenfassung über die anderen Möglichkeiten findet man unter www.excelsior-usa.com/…/java-to-exe.html. „One-Jar mit erweiterter Unterstützung für native Bibliothken“ weiterlesen

MMS und J2ME (oder und die Leiden der Netzbetreiber)

In Zeiten von User-generiertem Content (aka Web 2.0) in Form vou YouTube & Co sind die Leiden einem Teil der IT-Branche fast in Vergessenheit geraten.

Praktisch alle großen Handynetzbetreiber haben vor einiger Zeit Unsummen in den Erwerb von UMTS-Lizenzen versenkt. Erste UMTS-fähige Geräte ebenso wie der Netzausbau ließen lange auf sich warten und sie blieb die SMS eine der Haupteinnahmequellen der Netzbetreiber.
160 Zeichen für 19 Cent. In Zeiten von DSL16000 kaum vorstellbar. 😉 „MMS und J2ME (oder und die Leiden der Netzbetreiber)“ weiterlesen

[Java] Zugriff auf GSM

Bei meinem aktuellen Projekt beamer-tool benötige ich aus Java heraus möglichst plattformunabhängigen Zugriff auf GSM-Hardware.

Da Ubinetics insolvent ist gibt es deren GSM PCMCIA-Karten GDC-201 für rund 7€ und das zugehörige GSM AT Command Set gibts kostenlost dazu. (Um zu vermeiden, dass es das Dokument irgendwann mal nicht mehr gibt habe ich es lokal heruntergeladen und verlinkt: Ubinetics GSM AT Command Set).

Zuerst war mein Ansatz den Zugriff selber zu schreiben, da bei der Suche im Internet nur kostenpflichtige GSM Bibliotheken für Java auftauchten.

Eher zufällig bin ich über SMSlib gestoßen. Es ist eine wunderbar kleine und handlich API um SMS und Telefongespräche zu empfangen und auszuwerten.
Es ist pures Java, also keine Altlasten von irgendwelchen C-Interfaces oder solche Späße.
„[Java] Zugriff auf GSM“ weiterlesen

beamer-tool Update

So, es ist mal wieder soweit:

Mein SMS2Chat-Programm beamer-tool hat mal wieder ein Update erfahren.
Unteranderem sind einige Dateien (Splash, Übersetzungen) jetzt in die Exe-Datei selber gewandert so dass jetzt wirklcih nur noch die Exe-Dateien und ein paar Dlls in den Verzeichnissen herumfliegen.
„beamer-tool Update“ weiterlesen

beamer-tool v2 und beamer-tool_admin

Schönen guten Tag zusammen!

Da ich dieses Wochenende mal wieder kreativ ‚rumgegammelt habe ist beamer-tool ein gutes Stück gewachsen.
Die 3D-Slideshow wurde kräftig ausgebaut und sieht nun sehr hübsch aus (kommt auf dem Screenshot nicht wirklich gut ‚rüber):



Außerdem gibts es jetzt ein kleines Hilfsprogramm (auch mit im .exe-Archiv).
Man braucht nun nicht mehr telnet bemühen um beamer-tool während der Laufzeit zu steuern sondern kann jetzt schon, Mausschubser-like, auf einer GUI rumklicken.
Auch die Konfiguration wird damit für viele WindowsUser leichter, da es rudimentäres Syntaxhighlighting anbietet:



Jaja, ich weiß. Die Linuxuser werden bei ihrem kate/vim/emacs/whatever bleiben 🙂

Hier gibts eine vollstände Übersicht über beamer-tool sowie die Downloadlinks.