Rootserver-Serie VIII: Logwatch optimieren

Um der Spamflut Herr zu werden setze ich auf dem Rootserver DNSBLs ein.

An und für sich eine schöne Sache. Leider ist die normale Logwatch-Installation von CentOS 5.1 nicht fähig und in der Lage, die ganzen NOQUEUE-Meldungen zu verarbeiten und hängt sie so immer an die Logwatch-Mail dran.
Nicht gerade hübsch. Weiterlesen

Rootserver-Serie IV: Spambekämpfung mit Postfix

Bei der Spambekämpfung verfolge ich zwei Grundsätze:

  1. Keine False-Positives
  2. Rückmeldungen geben

Lieber eine Spammail bekommen und per Hand löschen als eine (wichtige) Email ablehnen. Daher haben sich folgende Einstellungen in /etc/postfix/main.cf bei mir durchgesetzt: Weiterlesen

Der ultimative Kettenbrief

Hallo, ich leide unter einigen sehr seltenen und natürlich tödlichen Krankheiten, schlechten Klausur- und Examensergebnissen, extreme Jungfräulichkeit und Angst davor, entführt und durch einen rektalen Starkstromschock exekutiert zu werden, weil ich circa 50 Milliarden beschissene Kettenbriefe nicht weitergeleitet habe.

Kettenbriefe von Leutchen, die tatsächlich glauben, dass, wenn man diese Briefe weiterleitet, dieses arme, kleine Mädchen in Arkansas, dass mit einer Brust auf der Stirn geboren wurde, genug Geld für die rettenden OP zusammenbekommt, gerade noch rechtzeitig, bevor die Eltern es an die „Freakshow„ verkaufen.
Weiterlesen

Danke lieber DAUs, danke liebe Spammer

da in letzter Zeit sich das Aufkommen von Spam-Kommentaren hier im Blog stark erhöht hat gibts nun auch hier ne Captcha.

Es ist nicht toll, aber ich habe keine Lust jeden Tag duzende von Kommentaren zu entfernen.

Immer diese scheiß Spammer
nein
Immer diese scheiß Volltrottel die das machen/kaufen/whatever was in diesen Nachrichten steht und dadurch den Spammern erst eine Grundlage bieten.
Und nein, Unwissenheit schützt vor Strafe NICHT!