DVD-Laufwerk leiser machen

DVD-Laufwerk beim Abspielen von Filmen unfassbar laut? So laut, dass es sogar stellenweise das Surround-System übertönt? Wirklich ärgerlich, aber es gibt Software-Lösungen, die den Kauf eines neuen DVD-Laufwerks ersparen.

Da stellt man sich einen neuen PC zusammen, achtet dabei auch darauf, dass er möglichst leise ist und legt dafür auch gerne noch mal ein paar Euro extra für einen superleisen Zalman CPU-Kühler und ein leises Netzteil drauf… aber übersieht eine Kleinigkeit: man kauft den nächstbesten DVD-Brenner für um die 30€ (in meinem Fall wars ein Samsung: SH S203D ) und dann wird das Teil trotz zahlreicher positiver Bewertungen (wo auch drin stand, dass es leise ist) bei Alternate beim Abspielen von DVD-Videos (und anderen Auslesevorgängen) dermaßen laut, dass es bei Filmen teilweise sogar mein relativ laut aufgedrehtes Teufel-System übertönt. Das kann jawohl nicht sein, oder? Zum Abspielen von Filmen muss das Laufwerk wirklich nicht auf voller Leistung laufen, 2x reicht da vollkommen aus.

Ich hatte mich schon bei Alternate nach einem neuen Laufwerk umgeguckt (die Suche ergab übrigens, dass Pioneer recht leise DVD-Laufwerke bauen soll, ich kann das nicht beurteilen), da hab ich noch schnell ne Runde gegoogelt und folgende Software gefunden:

  • CD-Bremse – dieses Programm hat bei mir nicht funktioniert, ich konnte darüber die Lautstärke des Laufwerks bzw. die Lesegeschwindigkeit nicht regulieren, bei mir zeigte sich kein Effekt.
  • Nero DriveSpeed – Teil meines Nero 7 Pakets. Startet man das Tool, kann man damit die Lesegeschwindigkeit eingelegter Medien regulieren. Zwei äußerst nützliche Button helfen das ganze schnell zu erledigen ohne viel fummeln zu müssen: „Stumm“ fährt die Lesegeschwindigkeit des Laufwerks stark herunter (bei mir DVD 2x), so dass das Laufwerk neben dem Rechner nicht mehr zu hören ist. „Schnell“ fährt die Lesegeschwindigkeit des Laufwerks auf maximum (bei mir DVD 16x), das Laufwerk wird dann wieder laut.

Ich poste das hier mal als kleinen Erfahrungsbericht, auch wenn man es wahrscheinlich sonst oft genug in Foren findet. Vielleicht nützt es dennoch jemandem, viel Spaß beim jetzt ruhigen Filmgenuß oder bei sonstigen Arbeiten mit eurem jetzt hoffentlich leisen Laufwerk.

Eine Antwort auf „DVD-Laufwerk leiser machen“

Schreibe einen Kommentar