Kostenfreier News-Server

Wer nicht gerade bei T-Online ist wird Probleme haben auf das Usenet zugreifen zu können.
Die wenigsten Provider bieten heutzutage noch eigene News-Server an.

Dies ist sehr unschön, da es neben alt.binaries auch noch viele wichtige Dinge im Usenet gibt, z.B. die FLI4l-Mailingliste.

Abhilfe schafft ein netter Österreicher:

Unter www.albasani.net/ kann man sich mit einer kurzen Email Zugangsdaten zuschicken lassen und kann von nun an wieder auf das Usenet zugreifen und auch Artikel posten 🙂

Schreibe einen Kommentar