Sieben Wochen die die Welt verändern

07.02.2003
Deutschland bleibt bei seinem Nein zum Angriffskrieg gegen den Irak.Nicht so sehr, weil die „Beweise“ des Herrn Powell Schrott waren, sondern weil Rumsfeld uns mit Kuba und Libyen in eine Lostrommel geworfen hat, bevor Schröder es sich schweren Herzens hätte anders überlegen können.

10.02.2003
Deutschland verweigert den USA die Überflugrechte, es sei denn, Bush nimmt auf der Stelle den Rumsfeld-Vergleich zurück.
„Sieben Wochen die die Welt verändern“ weiterlesen

Bier

Wenn man in Deutschland am Abend ein kühles Pils trinkt, weiß man gar nicht wie gut es einem geht.

Der nachfolgende Text will versuchen diese zu verdeutlichen.
Anti-Alkoholiker und Altbiertrinker können direkt weitersurfen, alle anderen sollten weiterlesen.

Da sitzt man also mit seinem schönen, deutschen Pils.

Gebraut mit Hilfe des ältesten Nahrungsmittelschutzgesetzes der Welt.
Vor hunderten von Jahren hat irgendsoein Adeliger ein Edikt erlassen, dass ihn Bier nur Hopfen, Gerste, Malz, Wasser und Hefe zu sein hat.
Sein Sohnemann hatte wohl ne dicken Kata und wieder mal suchte man die Schuld bei anderen.

Tja, und so haben wir ein schönes Naturprodukt bei uns in Deutschland im Glas.
Aber hat es die ganze Welt so?
Nö, war aber auch klar, oder?! „Bier“ weiterlesen