MMS und J2ME (oder und die Leiden der Netzbetreiber)

In Zeiten von User-generiertem Content (aka Web 2.0) in Form vou YouTube & Co sind die Leiden einem Teil der IT-Branche fast in Vergessenheit geraten.

Praktisch alle großen Handynetzbetreiber haben vor einiger Zeit Unsummen in den Erwerb von UMTS-Lizenzen versenkt. Erste UMTS-fähige Geräte ebenso wie der Netzausbau ließen lange auf sich warten und sie blieb die SMS eine der Haupteinnahmequellen der Netzbetreiber.
160 Zeichen für 19 Cent. In Zeiten von DSL16000 kaum vorstellbar. 😉 „MMS und J2ME (oder und die Leiden der Netzbetreiber)“ weiterlesen